Die 10 besten Fugenstifte im Test und Vergleich 2018 & 2019

Übersichtstabelle mit unseren Bewertungen

Folgen wird nun eine kompakte Übersichtstabelle zur schnellen Zusammenfassung der Produkte. Du hast aber die Möglichkeit die Tabelle zu überspringen, wo wir im Detail auf alle Modelle mit einer Auszeichnung eingehen.



Welche Kaufkriterien sind entscheidend, um einen Fugenstift zu kaufen?


Mit einem Fugenstift lassen sich alte und unansehnlich gewordene Fugen kinderleicht und im Handumdrehen wieder aufhellen. Doch damit Kaufinteressenten auch das richtige Produkt erwerben, sollten folgende Kaufkriterien bei der Suche nach einem passenden Fugenstift berücksichtigt werden:

Ausführung



Wer sich zum Kauf eines Fugenstiftes entscheidet, sollte im Vorfeld überprüfen, welche Art Fugenstift überhaupt für die zu bearbeitenden Fliesen notwendig ist. Fugen, die aus Mörtel bestehen, müssen beispielsweise anders behandelt werden, als Silikonfugen.

Die Farbe



Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, für die Fugen die richtige Farbe auszuwählen. Im Idealfall sollte hier ein etwas dunklerer Farbton ausgewählt werden, denn so lassen sich später auch kleine Verschmutzungen leicht verstecken. Insgesamt sollte sichergestellt werden, dass die gewählte Farbe auch optisch zur Fliese passt und sich von dieser abhebt.

Größe



Fugenstifte besitzen eine äußerst hohe Deckkraft und dank ihrer besonderen Form können unansehnliche, alte Fugen schnell wieder aufgehellt und verschönert werden. Die Fugenbreite spielt deshalb eine entscheidende Rolle beim Kauf, denn Fugenstifte sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Insofern der Stift die gleiche Größe besitzt, wie die Fuge selbst, ist die Arbeit im Grunde mit nur einem Strich erledigt.

Hersteller/Marke



Im Handel sind zahlreiche Fugenstifte von unterschiedlichen Herstellern erhältlich. Damit sich Kaufinteressenten einen besseren Überblick verschaffen können, ist das Lesen von Kundenrezensionen meist sehr hilfreich. Durch eine kurze Suche im Internet lassen sich die wichtigsten Marken und Hersteller herausfiltern, sodass gezielt auf die jeweiligen Produkte zurückgegriffen werden kann.
Sonstiges
Äußerst praktisch erweist es sich auch, wenn der Fugenstift eine Schimmel resistente Textur aufweist. Eine spätere Schimmelbildung kann damit erfolgreich verhindert werden. In der Regel sind solche Fugenstifte bereits nach etwa einer Stunde wasserfest.



FAQ Fugenstift


Badfugen farblich

Da im Handel viele Hersteller Fugenstifte im Sortiment anbieten und sich jede Marke natürlich von der Konkurrenz abheben will, werden Fugenstifte unter verschiedenen Namen vertreiben. Ob Fugen-Reparatur, Fugen-weiß oder Fugen-Neu – gemeint ist hier im Grunde immer ein und dasselbe: Ein Marker mit hoher Deckkraft, der durch seine Stiftform schnell und leicht für schöne Fliesenfugen sorgt. Folgende Ausführungen sind derzeit erhältlich:

Fugenstift/Fugenmarker


Mit einem Fugenstift liegen all diejenigen auf der sicheren Seite, die schnell und unkompliziert ein schönes Ergebnis erwarten möchten. Durch die unterschiedlichen Größen beziehungsweise Breiten können nahezu alle Fugen in einem einzigen Arbeitsschritt optisch aufgewertet werden. Fugenmarker und Fugenstifte eignen sich hervorragend für alle erdenklichen Flächen – von der kleinen Ecke über der Spüle, bis zum kompletten Badezimmer. Und sollte es einmal versehentlich dazu kommen, dass die Farbe dort landet, wo sie nicht hingehört, lässt sich mit einem leicht feuchten Tuch direkt wieder entfernen.

Fugen-Reparatur in der Tube


Fugen-Reparatur in der Tube härtet rissfest aus, sodass kein Wasser hinter die Fliesen gelangen kann. Beim Auftreten muss der Nutzer hier allerdings erfinderisch werden, denn ob mit Pinsel oder Schwämmchen – das Auftragen dieser Fugenfarbe kostet in der Regel viel Zeit und gute Nerven. Zum Aufhellen großer Flächen ist dieses Produkt meist ungeeignet. Wer hingegen auch Risse in der Fuge entfernen will oder muss, der liegt mit der Fugen-Reparatur goldrichtig.

Schimmelresistente Fugenfarbe


Fugenfarbe, die mit Schimmel-resistenten Substanzen angereichert sind, haben den Vorteil einer deutlich längeren Haltbarkeit. Durch eine solche Fugenstift Imprägnierung wird gewährleistet, dass kein Wasser eindringen kann oder sich Schimmel bildet. Die Fugen bleiben viele Jahre lang schön und ansehnlich, ohne die typischen altersbedingten Verfärbungen aufzuweisen.

Fugenfarbe mit Pinsel


Zu guter Letzt sind noch Fugenfarben erhältlich, die mit einem kleinen Pinsel aufgetragen werden und optisch an einen Nagellack erinnern. Diese Farbe ist in der Regel nur für sehr kleine Bereiche geeignet, denn das Auftragen ist nicht nur mühsam, sondern es erfordert auch eine besonders ruhige Hand.