Die besten Massagesitze 2018 & 2019

Rückenschmerzen sind eine schon fast eine Volkskrankheit in Deutschland. Die Gründe sieht vielseitig. Stress, unkorrekte Körperhaltungen, schlechte Matratzen und so weiter. Natürlich sollte man gegen die Ursachen vorgehen, aber gleichzeitig müssen auch die Schmerzen weg. Was gibt es schöneres als eine angenehme und schmerzlindernde Massage. Und das am besten jeden Tag Zuhause oder festen Termin. Dafür eignet sich ein Massagesitz.

Auf dem Markt gibt es  mittlerweile sehr gut​e Allessauger, wobei die Markenmodelle deutlich hervorstechen. Von ​​​​20 verbreiteten ​Topmodellen, vergleichen wir ​die ​​​​6 besten ​untereinander. ​

Dabei haben wir von 9 Top Modellen, die wir gefunden haben 4 untereinander verglichen.

Übersichtstabelle mit unseren Bewertungen

Eine kompakte Übersichtstabelle zur schnellen Zusammenfassung der Produkte kommt nun als nächstes. Du hast die Wahl die Tabelle zu überspringen, wo wir im Detail auf alle Modelle mit einer Auszeichnung eingehen oder du springst direkt zu den Kaufkriterien, falls du dich noch ins Thema einlesen möchtest:

Medisana MCN Shiatsu-Massagesitzauflage - Massageauflage mit 3 Massagezonen und Wärmefunktion - mit höhenverstellbarer Nackenmassage - Zur Entspannung für den gesamten Rücken - 88930
Medisana MC 825 Shiatsu-Massagesitzauflage 88939, Massageauflage mit Akupressur, Massagefunktion, mit verstellbarer Nackenmassage und Wärmefunktion, zur Entspannung für Rücken und Nacken
Naipo Massagesitzauflage Rückenmassagegerät mit drei Massagezonen Wärmefunktion und Shiatsu Vibrationmassage Tiefenmassage Rollmassage für Nacken Rücken Gesäß für Haus Büro Auto
HoMedics Shiatsu Max Rücken- und Schultermassagegerät - Verstellbare Massageauflage, Entspannung für Schulter-, Rücken- und Oberschenkelmuskulatur mit Shiatsu-, Rollen- und Vibrationsmassage mit Wärme
INTEY Massagesitzauflage mit 12 3D-Massagekugeln,Shiatsu-Massage Nacken Taille und Rücken,Multifunktionales Kneten für Ganzen Körper,inkl. Heizung & Rotlichtfunktion,3 Level-Massage Familie
Testsieger
Sable Massagesitzauflage Rücken Nacken Massagegerät - zur Entspannung der Rücken- und Schultermuskulatur Shiatsu mit Wärmefunktion für Zuhause Büro FDA Zertifizierung, PU Leder
Hersteller
Medisana
Medisana
Naipo
HoMedics
INTEY
Sable
Gewicht
6,5 kg
5,9 kg
7,3 kg
8,6 kg
9 kg
7,6 kg
Vorteile
Intensive High-definition Massage
3 Massagezonen für Shiatsu-Massage wählbar
3-Stufen-Vibration des Rücken
14 Massageprogramme
zusätzliche Shiatsu Massage Köpfe
Atmungsaktiver Netzstoff hält Abnutzungen stand
Preis
82,99 EUR
127,50 EUR
ab 116,99 EUR
164,99 EUR
114,99 EUR
109,99 EUR
Bewertung
Medisana MCN Shiatsu-Massagesitzauflage - Massageauflage mit 3 Massagezonen und Wärmefunktion - mit höhenverstellbarer Nackenmassage - Zur Entspannung für den gesamten Rücken - 88930
Hersteller
Medisana
Gewicht
6,5 kg
Vorteile
Intensive High-definition Massage
Preis
82,99 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen
Medisana MC 825 Shiatsu-Massagesitzauflage 88939, Massageauflage mit Akupressur, Massagefunktion, mit verstellbarer Nackenmassage und Wärmefunktion, zur Entspannung für Rücken und Nacken
Hersteller
Medisana
Gewicht
5,9 kg
Vorteile
3 Massagezonen für Shiatsu-Massage wählbar
Preis
127,50 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen
Naipo Massagesitzauflage Rückenmassagegerät mit drei Massagezonen Wärmefunktion und Shiatsu Vibrationmassage Tiefenmassage Rollmassage für Nacken Rücken Gesäß für Haus Büro Auto
Hersteller
Naipo
Gewicht
7,3 kg
Vorteile
3-Stufen-Vibration des Rücken
Preis
ab 116,99 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen
HoMedics Shiatsu Max Rücken- und Schultermassagegerät - Verstellbare Massageauflage, Entspannung für Schulter-, Rücken- und Oberschenkelmuskulatur mit Shiatsu-, Rollen- und Vibrationsmassage mit Wärme
Hersteller
HoMedics
Gewicht
8,6 kg
Vorteile
14 Massageprogramme
Preis
164,99 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen
INTEY Massagesitzauflage mit 12 3D-Massagekugeln,Shiatsu-Massage Nacken Taille und Rücken,Multifunktionales Kneten für Ganzen Körper,inkl. Heizung & Rotlichtfunktion,3 Level-Massage Familie
Hersteller
INTEY
Gewicht
9 kg
Vorteile
zusätzliche Shiatsu Massage Köpfe
Preis
114,99 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen
Testsieger
Sable Massagesitzauflage Rücken Nacken Massagegerät - zur Entspannung der Rücken- und Schultermuskulatur Shiatsu mit Wärmefunktion für Zuhause Büro FDA Zertifizierung, PU Leder
Hersteller
Sable
Gewicht
7,6 kg
Vorteile
Atmungsaktiver Netzstoff hält Abnutzungen stand
Preis
109,99 EUR
Bewertung
Jetzt kaufen

Analyse, Vergleich und Testergebnisse



Sable Massagesitz


Unser Testsieger:

Als erstes stellen wir die Sable Massageliege vor, die auch zugleich unser Testsieger ist mit einem Preis von ca. 130€ und der individuellen Einstellmöglichkeit der Shiatsumassagebälle, glänzt. Ob punktgenau oder gleich der ganze Rücken – der Sable Massageaufsatz kann alles.

Sagt dem Stress Ade mit der entspannenden Heizfunktion und der einstellbaren Vibrationsfunktion für das Gesäß. Viele Kunden, die über starke Schmerzen und Verspannungen klagten, konnten mit diesem Massageaufsatz deutliche Verbesserungen erzielen.

Auch große Menschen können bei diesem Produkt nicht klagen, denn die Nackenmassage lässt sich verstellen.
Negativ wäre die Intensität zu nennen, was natürlich ganz von dem Empfinden des Nutzers abhängig ist. Auch finden einige Kunden die Wärmefunktion zu schwach. Insgesamt aber wirkt die Sable Massageliege wie ein solides Produkt.

Sable Massagesitzauflage Rücken Nacken Massagegerät - zur Entspannung der Rücken- und Schultermuskulatur Shiatsu mit Wärmefunktion für Zuhause Büro FDA Zertifizierung, PU Leder



Medisana MC 825


Beginnend mit dem Medisana MC 825 erhalten Sie einen Massagesitz mit einigen nützlichen Funktionen, wie der höhenverstellbaren Nackenmassage, die bis zu einer Körpergröße von 1,85 m genutzt werden kann, und der Wärmefunktion, die sich zu dem Massageprogramm hinzuschalten lässt.

Positiv bewerten viele Kunden die drei steuerbaren unterschiedlichen Massagestufen und die höhenverstellbaren Massageroller. Bei einem Preis von knapp 139€ erhält der Kunde definitiv einen Mehrwert.

Auffallend ist jedoch, dass die Rückenkneter nicht hoch genug kommen, weswegen die Schulterblätter bei der Massage ausgespart werden und der Fokus eher auf der Wirbelsäule liegt.

Auch die Härte der Massagekugeln wird kritisiert – einige Kunden empfinden die Stärke der Massage als zu intensiv und klagen über Schmerzen. Dies liegt sicher im persönlichen Empfinden des Kunden. Außerdem kann der Sitz leider nicht im Liegen verwendet werden.

Medisana MC 825 Shiatsu-Massagesitzauflage 88939, Massageauflage mit Akupressur, Massagefunktion, mit verstellbarer Nackenmassage und Wärmefunktion, zur Entspannung für Rücken und Nacken



Medisana MCN 88930


Der Medisana MCN 88930 ist mit einem Preis von nur 89€ ein sehr günstiger Sitz, was aber nicht auf Kosten der Qualität geht. Die Medisana Massageliege glänzt durch ihre einfache Bedienung und der Shiatsu Massagefunktion, die sowohl Rücken, Nacken und Gesäß unabhängig voneinander oder gleichzeitig kräftig durchknetet.

Die separate Vibrationsmöglichkeit für das Gesäß ist eine nette Spielerei, empfinden einige Kunden aber auch nur als das. Durch die zwei 3D-rotierenden Doppelmassageköpfe wird garantiert kein Bereich vor einer entspannenden Massage geschützt.

Der Medisana Massageaufsatz hat trotz niedrigem Preis eine hoch gelobte Qualität, kann großen Menschen aber nicht die erhoffte Entspannung bringen – dafür ist der Massageaufsatz leider etwas zu niedrig. Negativ wäre auch die Lautstärke der Massage zu nennen – für ruhige Lese- und Massageabende nicht geeignet.

Medisana MCN Shiatsu-Massagesitzauflage - Massageauflage mit 3 Massagezonen und Wärmefunktion - mit höhenverstellbarer Nackenmassage - Zur Entspannung für den gesamten Rücken - 88930



Naipo MGM-C11C


Ebenfalls nichts für besonders große oder kleine Menschen ist die Naipo MGM-C11C Shiatsu Massageliege.

Bei einem Preis von ca. 120€ bekommt der Kunde eine kräftige, dreistufige Knetmassage mit acht Massageköpfen und praktischer Wärmefunktion, die einigen Kunden eine erhebliche Erleichterung bei Rücken- und Nackenschmerzen schaffte. Der zu hohe Druck ist bei dem Naipo Massageaufsatz kein Problem. Eine zusätzliche Matte dämpft die Massagewirkung und den Druck der auf den Muskeln liegt.

Der Großteil der Kunden empfindet die Massage als angenehm und weitreichend. Trotzdem klagen viele Nutzer über das höhenverstellbare Nackenmassageteil, was bei großen Menschen zu klein, aber bei sehr kleinen Menschen wiederum zu groß ist. Empfehlenswert ist der Sitz also nur bei einer Körpergröße zwischen 1,70 und 1,80 m.

Naipo Massagesitzauflage Rückenmassagegerät mit drei Massagezonen Wärmefunktion und Shiatsu Vibrationmassage Tiefenmassage Rollmassage für Nacken Rücken Gesäß für Haus Büro Auto



HoMedics CBS-1000-EU


Teuer wird es mit der HoMedics CBS-1000-EU Shiatsu Massageliege, bei einem stolzen Preis von etwa 170€.

Dafür bietet HoMedics dem Kunden aber einiges an: Mit 14 verschiedenen Programmen, einer Wärmefunktion, einer Shiatsu Sitzauflage, einer gut bedienbaren Fernbedienung und einer Massagefläche bis zu 80% können sogar übergroße Menschen nicht klagen.

Die Massagen lassen sich auf einen bestimmten Bereich eingrenzen, wenn es mal einen Punkt gibt, der am meisten schmerzt. Dafür muss der Kunde mit einer kräftigen Massage rechnen, die nicht jedem gefällt. Auch die Wärmefunktion kann positiv hervorgehoben werden, denn sie lindert Schmerzen und wirkt angenehm während der Massage.

Ein Kritikpunkt ist, dass das Gerät nur eine Geschwindigkeit hat und beim Massieren ziemlich laut werden kann.

HoMedics Shiatsu Max Rücken- und Schultermassagegerät - Verstellbare Massageauflage, Entspannung für Schulter-, Rücken- und Oberschenkelmuskulatur mit Shiatsu-, Rollen- und Vibrationsmassage mit Wärme



INTEY Massagesitz


Im mittleren Preissegment mit etwa 140€ befindet sich der Intey Massageaufsatz, dessen intensive Shiatsumassagen mit Heizfunktion hochgelobt werden.

Wer es weniger intensiv mag, kann sich durch Umpositionierung des Körpers etwas weniger stark massieren lassen. Geeignet ist die Massageliege für Menschen mit einer Körpergröße von ca. 1,70m, denn viele Nutzer kritisieren die fehlende Einstellmöglichkeit für den Nackenbereich. Größere Leute haben deswegen keine zufriedenstellende Massage erleben können.

Positiv stechen auch die gute Verarbeitung und die leuchtenden Massagebälle heraus – also ein Massageaufsatz der etwas fürs Auge bietet! Insgesamt scheint der Intey Massageaufsatz sehr beliebt und die einfach bedienbare Fernbedieung sticht heraus.

INTEY Massagesitzauflage mit 12 3D-Massagekugeln,Shiatsu-Massage Nacken Taille und Rücken,Multifunktionales Kneten für Ganzen Körper,inkl. Heizung & Rotlichtfunktion,3 Level-Massage Familie

Unser Fazit:

Jeder dieser sieben Massageaufsätze hat seine Vor- und Nachteile. Für uns sticht ganz klar die Sable Massageliege heraus, die ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis vorweist. Kleine und große Menschen erhalten eine Massage ganz nach ihren Wünschen. Als bestes Low-Budget Massagegerät empfehlen wir den Medisana MCN 88930, der zwar einige Schwächen, wie z.B. die Lautstärke, vorweist, aber für den kleinen Geldbeutel ideal ist.



Was macht man mit einem Massagesitz?


Der Massagesitz wird auf einen Stuhl, Sesseln, Autositz oder wo auch immer ihn einsetzen möchte gelegt. Der Vorteil dabei ist, dass man ihn flexibel einsetzen kann, so zum Beispiel auch im Büro. Danach setzt man sich darauf und schält ihn ein.

Nun können einige verschiedene Programme und Intensitäten eingestellt werden. Somit ist es möglich, je nach Bedarf, einen bestimmten Bereich massieren zu lassen.

Bei den meisten Modellen ist zudem noch eine Heizfuktion eingebaut. Diese unterstützt die Massage und hilft sich zu entspannen. Auch diese ist meist regulierbar und ein/ausschaltbar.

Man sollte sich unbedingt an die Bedienungsanleitung halten. Besonders auf die Dauer bezogen. Die Massagesitzauflage ist nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt. Aber auch für den Körper ist eine sehr lange Massage nicht sinnvoll.

Als Faustformel wird maximal 15 Minuten angesehen. Die meisten Massagesitze sind mit einer Abschaltautomatik ausgestattet, die man auf die gewünschte Zeit einstellen kann. Somit muss man sich nicht mit einer Uhr oder einem Wecker beschäftigen und kann zu 100% entspannten.

Testprediger Redaktionstipp:

Die Massage ist eine sehr alte Technik. Laut Überlieferungen haben die Chinesen bereits 2600 v. Chr. Massagehandgriffe genutzt. Sehr lange war es eine Technik die nur von wenigen Völkern genutzt wurde.

Als im 16. Jahrhundert der Arzt Paracelsus die Massage in Mitteleuropa ins Gespräch brachte, erntete er nur Hohn und Spott. Immer wieder entwickelten verschiedene Menschen die Massage Stück für Stück weiter. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Massage endlich als heilende Technik anerkannt.

So wurde die Massage in Deutschland und den USA immer bedeutender. Lange war dabei das Massieren eine Technik die nur Ärzte lernten. Erst später wurden darauf mehrere Berufszweige.



Was sollte man beim Kauf eines Massagesitz beachten?


Priorität 1
Massagezonen:

Es gibt verschiedene Massagezonen. Meist sind sie in folgende unterteilt: „Unterer Rücken, oberer Rücken und Nacken“.

Das kann sich jedoch von Model zu Model leicht unterscheiden. Am besten ist es, wenn die Zonen durch passende Programme abgedeckt sind. Das heißt es sollten Programme für jede Zone einzeln dabei sein, sowie gemischte Programme, die mehrere Zonen abdecken. So kann man sehr gezielt gegen bestimmte Verkrampfungen oder Schmerzen vorgehen.

Priorität 2
Größe:

Die Körpergröße muss zur Größe der Massagesitzes passen. Ansonsten passen die Zonen nicht mehr und es werden Stellen massiert die schmerzhaft sein können.

Teilweise sind die Rollen im Sitz Höhenverstellbar, somit muss die Größe nicht 100% passen. Man kann die Zonen dann individuell einstellen.

Priorität 3
Wärmefunktion:

Einige Modelle sind mit einer Wärmefunktion ausgestattet. Hier ist darauf zu achten, wo überall gewärmt wird. Und wie stark man die Wärme regulieren kann.

Bei einigen Modellen ist die Wärme nur bei einer Massage zuschaltbar, bei anderen kann man sich auch wärmen lassen ohne Massage.

Priorität 4
Rollenbreite:

Die Rollenbreite ist sehr wichtig, hat auch etwas mit der Körpergröße zu tun. Die Massage der Rollen, sollte neben der Wirbelsäule stattfinden.

Darum sollte die Breite einstellbar sein, damit der Sitz für jede Größe passt. Wenn die Wirbelsäule direkt massiert wird, kann es sehr schmerzhaft sein.

Priorität 5
Punktuelle Massage:

Einige Massagesitze verfügen über eine sogenannte Feststellfunktion. Damit kann man die Massage an einer bestimmten Stelle „anhalten“.

Anhalten heißt nicht ausschalten. Die Massage läuft weiter, aber nur eben an der angehaltenen Stelle. SO kann man sehr gezielt gegen bestimmte Schmerzstellen vorgehen.

Priorität 6
Reinigung:

Bei häufiger Anwendung sollte die Massageauflage hin und wieder gereinigt werden. Das stellt jedoch meist kein Problem dar.

Bei einigen Modellen ist der Überzug abnehmbar. Fast alle arbeiten mit pflegeleichtem Material, welches auch so leicht zu reinigen ist.

Priorität 7
Art der Massage:

Es wird hauptsächlich unterschieden zwischen der Shiatsu-Massage  und der Vibrationsmassage. Die Wärmefunktion kommt noch unterstützen hinzu.

Bei der Shiatsu-Massage kreisen Kugeln, sie simulieren kreisförmige Bewegungen von Fingern. Bei der Vibrationsmassage vibriert der Sitz. Dabei ist die Vibration sanfter als die Shiatsu-Massage.

Es gibt auch kombinierte Modelle, die beide Techniken beherrschen.

Massagesitz für große Menschen


Sie sind ein großer Mensch und leiden öfter an Rückenschmerzen? Gerade große Menschen gehen oft gebückt und benötigen immer wieder eine richtige Massage, die alle Rücken- und Nackenschmerzen von ihnen nimmt. Mit dem speziellen Massagesitz für große Leute können Sie sich automatisch ihre Muskeln lockern lassen. Der richtige Massagesitz für große Menschenkann hervorragend zum Beispiel während der Autofahrt für den richtigen Massage-Effekt sorgen. Gerade wer lange im Auto unterwegs ist, kann sich die kleine Entspannung während der Fahrt gönnen. Sie werden die Carpoint Holzkugel-Sitzauflage als großer Mensch während der Autofahrt genießen.

Holzkugel Massagesitz


Der spezielle Massagesitz mit dem Naturmaterial Holz ist die perfekte Auflage in Ihrem Auto. Mit der Carpoint Holzkugel-Sitzauflage Classic können Sie sich perfekt massieren lassen, was Sie während der Autofahrt als sehr angenehm empfinden werden. Der Holzkugel Massagesitz ist der Klassiker, den der Beifahrer und der Autofahrer gleichermaßen für sich in Anspruch nehmen dürfen. Autofahren bereitet vor allem Freude, wenn Sie gleichzeitig dabei für Ihr Wohlbefinden sorgen. Wollen auch Sie sich verwöhnen lassen?

Massagesitz mit Rollen


Ein guter Sitz mit Rollen ist luftdurchlässig und sorgt somit im Sommer und im Winter für ein angenehmes Gefühl auf Ihrem Rücken. Der Massagesitz mit Rollen mit Holzkugel-Sitzauflage Classic von Carpoint kann Sie dabei sehr unterstützen, wenn Sie Ihren Körper wohltuend während einer langen Autofahrt verwöhnen möchten. Dieses Massagekissen ist in der Größe 137 x 43 cm und in der neutralen Farbe kamel erhältlich. Die Holzperlenauflage stärkt Ihre Rückenmuskulatur auf sehr angenehme Art und Weise.

Massagesitz mit Nackenmassage


Mit der hochwertigen Massageauflage 88939 von Medisana MC 825 mit Akupressur-Massage- und Shiatsufunktion genießen Sie die perfekte Nackenmassage, wenn Sie unterwegs sind. Der fein einstellbare Autositz ist die beste Auflage für Sie, wenn Sie an Verspannungen im Nackenbereich leiden. In drei verschiedenen Stufen können Sie die Intensität Ihrer Massage frei auswählen. Eine in der Höhe individuell verstellbare, separate Nackenmassage gehört zu den einzigartigen Eigenschaften dieser Massageauflage. Der Massagesitz mit Nackenmassage sorgt somit für Ihr Feelig Good während Sie im Stau stehen.

Massagesitz mit Schultermassage


Mit einem speziellen Massagesitz wie dem Naipo Massagesitz genießen Sie ein Massagegerät für Nacken, Schulter und Ihren Rücken. Die Massage mit Infrarot Wärmefunktion arbeitet mit innovativen 3D-rotierenden Massageköpfen, so dürfen Sie sich auf mehr als angenehmen Art und Weise Ihre Schultern massieren lassen. Der Massagesitz ist fürs Büro, für Ihr Zuhause oder für das Auto gedacht. Die fein justierbare Einstellung sorgt genau für den Massage-Effekt, den Sie sich wünschen. Der Massagesitz mit Schultermassage arbeitet mit vier feinen und effektiven Shiatsu Massageköpfen. Dieses Massagekissen ist leicht zu transportieren und sehr flexibel in seinem Einsatz. Ist es nicht hervorragend, sich die Schultern so intensiv verwöhnen zu lassen?

Massagesitz mit Wärmefunktion


Ist es nicht herrlich, wenn Sie für Ihr persönliches Wellness-Programm mit Ihrem Massagesitz sorgen dürfen? Der pflegeleichte Massagesitz von Sable liefert Ihnen die Shiatsu- und Akupressur-Massagefunktion, die Ihnen gut tut. Der Sitz beinhaltet eine effektive Rotlicht- und Wärmefunktion. Diese angenehm wirkende Funktion auf Ihrem Rücken kann ganz unkompliziert zur Massage mit dazu geschaltet werden. Sie können die Wärme per Fernbedienung genau so regulieren, dass Sie bestes Gefühl während der Autofahrt genießen. Der Massagesitz mit Wärmefunktion ist nicht nur für Menschen mit Rücken- und Schulterproblemen mehr als empfehlenswert.

Wie gut sind Massagesitzauflagen? 


Nicht alle Sitzauflagen bieten natürlich genau den Effekt, den Sie durch einem professionellen Masseur erhalten würden. Dafür haben Massagesitzauflagen sehr viele Vorteile, einige davon sind: Massagesitzauflagen wirken während der Autofahrt oder während Sie im Büro Ihre Arbeit verrichten. Massagesitze können Sie überall hin mitnehmen und auch zu Hause beim TV-Abend den angenehmen Massage-Effekt genießen, den Sie sonst nicht hätten. Sie können die meisten Sitzauflagen individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Sorgt das nicht für Wellness-Feeling pur? Wie gut sind Massagesitzauflagen? Mit der richtigen Auflage für Sie sorgen Sie auf alle Fälle für Ihr Wohlbefinden. Wer möchte sich nicht die kleine Auszeit für Körper und Seele zwischendurch gönnen?



Wie funktioniert ein Massagesitz?


Bei den Massagen eines Massagesitzes wird zwischen Shiatsu-Massage und Vibrationsmassage unterschieden. Unter Shiatsu-Massage versteht man normalerweise eine Kreisförmige Fingerdruckmassage.

Das wird vom Massagesitz mit Hilfe von Kugeln simuliert. Die Kugeln bewegen sich im inneren des Sitzes Kreisförmig. Nun kann man sich vorstellen warum Einstellungen und Größe so wichtig sind. An den richtigen Stellen wirken die kreisenden Bewegungen sehr entspannend.

An den falschen jedoch, kann es sehr schmerzen.

Die zweite Funktion ist die Vibration. Die Vibrationseinheit ist meist großflächig verbaut. Die Vibration simuliert eine leichte angenehme Massage und lockert die Muskeln.

Zuletzt die Wärmefunktion. Im Sitz ist eine Heizung eingebaut. Oftmals nur im unteren Rückenbereich. Das kann sich aber von Modell zu Modell unterscheiden.

Die Wärme trägt auch zur Lockerung der Muskeln bei. Bei Kälte ziehen sich Muskeln zusammen, daher ist die Wärme ideal um sie wieder sanft zu lösen.

Achtung, es sind nicht alle Massagesitze zwingend mit allen Funktionen ausgestattet.



Welche Ausführungen von Massagesitzen gibt es und was zeichnet diese aus?


Shiatsu-Massage

Massagesitze, die eine Shiatsu-Massage beherrschen sind mit Kugeln in der Rückenlehne ausgestattet. Diese drehen sich und simulieren eine Shiatsu-Massage.

Vibrationsmassage

Die meisten Modelle beherrschen die Vibrationsmassage. Dabei vibriert der Sitz gleichmäßig und trägt so zur Entspannung bei. Natürlich gibt es auch kombinierte Modelle. Diese vibrie

ren und sind mit Kugeln für die Shiatsu-Massage ausgestattet.

Massagesessel

Der Massagesessel ist genaugenommen eine eigene Kategorie. Der Vollständigkeitshalber wird er hier erwähnt. Der Massagesessel ist ein komplettes Möbelstück. Die Massageeinheiten sind direkt im Sessel integriert.

Massagematte

Die Massagematte ist auch eine eigene Kategorie. Auf die Massagematte kann man sich legen. Dabei sind die Massageeinheiten schwächer als bei einem Massagesitz. Die Matte kommt vor allem bei der Schmerzbehandlung zum Einsatz.

Testprediger Redaktionstipp:

Für knapp 100€ bekommt man bereits brauchbare Massagesitzauflagen. Für gelegentliche Einsätze reichen solche Modelle oft schon aus. Jedoch muss auch der individuelle Grund betrachtet werden, warum jemand ein Massagesitz möchte.

Zur „einfachen“ Entspannung reicht ein günstigeres Modell. Bei Schmerzen oder dem Wunsch nach gezielten Behandlungen reicht das nicht. Da die günstigen Modelle bei weitem keine so großen Einstellmöglichkeiten haben. Hier sollte man gut 100-150€ oder auch mehr Geld kalkulieren.

Die Unterschiede sind nicht nur die Langlebigkeit sondern speziell die Qualität der Massage. Diese wird durch individuelle Einstellmöglichkeiten stark verbessert. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn an der kritischen Stelle „vorbei massiert“ wird.

 



Welche Hersteller gibt es für Massagesitze?


MedisanaNaipoBeurerChristopeit
HoMedicsSchollARIESLEIwinKlarfit



Vor-und Nachteile von Massagesitze?


Vorteile
lindert Rückenschmerzen

günstiger Massageersatz

Nachteile
keine individuelle Einstellung möglich

nicht für jede Körpergröße

Fazit

Die Massagesitzauflage ersetzt keinen richtigen Masseur, trägt jedoch trotzdem zur Entspannung und Schmerzlinderung bei.

Bei ernsthaften Rückenproblemen sollte man nach wie vor zur Fachkraft gehen. Jedoch kann der Massagesitz unterstützend eingesetzt werden. Für die anderen Tage, an denen man kein Termin bekommt. Oder einfach nur zur Entspannung, ganz ohne Schmerzen. Dabei wirkt man automatisch gegen kommende Schmerzen vor.

Schön dabei ist, dass man sehr viel manuell einstellen kann. Die zu massierenden Stellen, verschiedene Programme und Intensitäten. Man kann es einfach so handhaben wie man sich selbst dabei am besten fühlt.

Vom Preis her, ist der Sitz mit wenigen gesparten Masseur-Stunden bezahlt.