Die 10 besten Standboxsäcke im Test und Vergleich 2018 & 2019

Investierte Stunden
31

Ausgewertete Studien
0

Gelesene Rezensionen
322

Verglichene Produkte
29

Übersichtstabelle mit unseren Bewertungen

Im Folgenden möchten wir in unserem Standboxsack Vergleich zwei Produkte aus dem gehobenen, ein Produkt aus dem mittleren und ebenfalls ein Produkt aus dem geringen Preissegment vorstellen. In diesem Zusammenhang möchten wir aufzeigen, welche Eigenschaften bei den Käufern sehr gut angekommen sind und welche Eigenheiten sich negativ in der Bewertung ausgewirkt haben.

Eine kompakte Übersichtstabelle zur schnellen Zusammenfassung der Produkte folgt als nächstes. Aber du hast die Möglichkeit die Tabelle zu überspringen, wo wir im Detail auf die besten Modelle eingehen. 

Zu den Modellen mit Auszeichnungen springen

Analyse, Vergleich und Testergebnisse

Bocksack von Punchline

Standboxsack XXL Von PUNCHLINE - Boxdummy Mit 1,95m Gesamthöhe, Ideal Für Realistisches Boxtraining auf höchstem Niveau - Boxsack Stehend Mit Befüllbarem Standfuß Und 160kg Eigengewicht (gefüllt)

Hochwertiger Standboxsack für Einsteiger und Profis
Der Standboxsack Testsieger im Vergleich in der gehobenen Preisklasse ist der Boxsack von Punchline. Dieser insgesamt 195 cm große Boxsack kann mit Wasser oder auch mit Sand gefüllt werden. Die Kunden, die sich für eine Befüllung mit Sand entscheiden, sollten sich für trockenen, leicht rieselnden und feinkörnigen Sand entscheiden. Mit der Wahl dieses Sandes beschreiben Käufer die Befüllung mit einem Trichter als mühelos. Darüber hinaus wird der Boxsack durch die Sandbefüllung 20 Kilogramm schwerer, als mit einer Wasserbefüllung und weißt dann ein Gewicht von 160 Kilogramm auf. Hier findet sich auch der größte Unterschied zu dem Standboxsack von Bad Company, welcher ebenfalls in das gehobene Preissegment eingeordnet werden kann. Dieser bringt lediglich 75 Kilogramm mit einer Sandbefüllung auf die Waage. Weshalb hier die Kunden einheitlich äußerten, dass diese Standboxsäcke mehr schwanken und daher für härtere Schläge nicht geeignet sind. Die Kunden bewerteten den extrem festen Stand, das hochwertige Material der Oberfläche und die verständliche Aufbauanleitung als sehr positiv. Das Obermaterial des Boxsackes besteht aus leicht zu reinigendem Kunstleder und der Sack selbst ist mit Schaumstoff gefüllt. Ein weiterer großer Pluspunkt für diesen Boxsack ist das patentierte Flex-System, welches ein optimales Training für jeden Kunden bietet.

+ patentiertes Flex-System

+ mühelose Befüllung des Standfußes mit Wasser oder Sand

+ durch hohes Gewicht, wird Stabilität erzeugt

+ hochwertige Materialien verarbeitet

+ verständliche Aufbauanleitung +

nur trockener, feinkörniger Sand eignet sich

 

Bocksack von eyepower

Eyepower 160cm Standboxsack Box Punching Bag PU Boxsack Stehend Boxständer Rot

Professioneller Standboxsack für das Training zu Hause
Im Standboxsack Test überzeugt der Boxsack aus dem mittleren Preissegment von Eyepower durch sein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Dies haben eine Vielzahl von Kunden gelobt und den Kauf eines mittelpreisigen Produktes nicht bereut. Der Boxsack überzeugt durch ein hochwertiges und pflegeleichtes Material aus Vinyl-Kunstleder. Auch diese Tatsache wurde von den Käufern positiv hervorgehoben. Lediglich die Tatsache, dass die Nähte nicht immer sauber gearbeitet waren und die Vorbohrungen leicht ausgefranst waren, sorgte bei den Bewertungen für Minuspunkte. Der Boxsack ist insgesamt 160 cm groß und weißt mit einer Sandbefüllung ein Gesamtgewicht von etwa 70 Kilogramm auf. Hier wird der Unterschied zum gehobenen Preissegment deutlich, denn diese Boxsäcke sind wesentlich schwerer. Kunden gaben hier die Empfehlung einen mittelpreisigen Boxsack nur zu kaufen, wenn er von einem Gelegenheitssportler genutzt wird.

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

+ hochwertiges Vinyl-Kunstleder

teilweise unsauber gearbeitete Nähte

ausgefranste Vorbohrungen eine Eingabe von Namen möglich

– nur für Gelegenheitssportler geeignet

Bocksack von Ncient

Ncient Freistehender Boxsack Höhe 160cm Standboxsack Trainer Punching Ball Sandsack

Hochwertiger Standboxball für Koordinations- und Reaktionstraining
Bei dem Produkt aus der geringen Preiskategorie handelt es sich um einen Standboxball. Hier ist, im Unterschied zu den Produkten aus dem gehobenen und dem mittelpreisigen Segment, darauf zu achten, dass es keinen Standfuß gibt. Der Stand wird durch einen Ball gebildet, welcher wahlweise mit Sand oder Wasser gefüllt werden kann. Damit eignet sich das Produkt wunderbar um ein Koordinationstraining zu absolvieren und die eigene Reaktionsgeschwindigkeit zu trainieren. Dies bestätigen die Käufer durchgehend und loben das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Das Material besteht aus flexiblen und hochwertigen Polyurethan. Wohingegen die Produkte aus den oberen Preiskategorien in Kunstleder gearbeitet sind. Die Käufer bewerten das stabile und moderne Design des Standboxballs als gut. Lediglich einer Bewertung kann man entnehmen, dass die Rückfederung zu leicht erscheint. Darüber hinaus bemängeln auch einige Kunden den extrem chemischen Geruch des Produktes. Der Aufbau des Trainingsgerätes wird jedoch durchgehend als einfach beschrieben und darüber hinaus kann jeder Sportler, egal welchen Trainingsstand er hat, diesen Standboxball benutzen.

gut geeignet für Koordinationstraining

gutes Preis-Leistungsverhältnis

Boxsack besteht aus hochwertigem Polyurethan

– als Standboxball existiert kein Standfuß

– Rückfederung zu leicht

– chemischer Geruch