Stab-Akkuschrauber sind in ihrer langen, schlanken Form an die traditionelle Bauform des mechanischen Schraubendrehers angelehnt. Da sie in der Achse gehalten werden, in der sie auch schrauben, können sie problemlos auch in engen Bereichen und für tiefer liegende Schrauben verwendet werden. Der elektrische Antrieb nimmt hierbei die Drehbewegung ab. Zumeist besitzen Stabschrauber auch eine Arretierfunktion, mit der der Antrieb gesperrt und die Bithalterung fest im Gehäuse fixiert werden kann. Die Sperre ermöglicht es, einen Stabschrauber wie einen gewohnten Schraubendreher zu nutzen, was mehr Gefühl beim Schraubvorgang ermöglicht und den Akkuschrauber auch bei leerem Akku nutzbar macht.

Kaufkriterien Akku Stabschrauber

Ein entscheidendes Kriterium bei einem Akku Stabschrauber ist vor allem die Leistungsfähigkeit des Geräts. Doch worauf kommt es bei einem Akku Stabschrauber eigentlich noch an? Ein wichtiger Punkt ist zum Beispiel die Ergonomie des Geräts. Denn wenn Sie häufig mit dem Akku Stabschrauber arbeiten, sollten Sie sich nicht ständig über unangenehme Griffe und Vibrationen ärgern müssen.  Außerdem sollten Sie auch auf den Akku achten. Ist dieser fest verbaut oder wechselbar? Wie lange hält der Akku und wie lange ist die Ladezeit. Zudem spielt bei der Auswahl eines Akku Stabschraubers natürlich auch der Preis eine Rolle.

Erfahren Sie hier weitere Informationen zum Thema Akku Stabschrauber. Zunächst folgen die meistgekauften Exemplare, die im Test der Nutzer in der Regel seht gut abgeschnitten haben und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten.

 

Bestseller Top 10 in Akku Stabschrauber

Welche Kaufkriterien sind entscheidend, um einen Akku Stabschrauber zu kaufen?

Wie bei diversen anderen Produkten gibt es bei dem Kauf eines Akku Stabschraubers ebenso einige Parameter, die über den Kauf der richtigen Ausführung entscheiden. Nachfolgend gehen wir auf einige relevante Punkte näher ein.

Die Leistung des Akku Stabschraubers

Entsprechend Ihres Bedarfs liegt ein wesentliches Kaufkriterium in der Stärke des Akku Stabschraubers. Die Stärke ist von der Leistungsstärke des Motors, dem Getriebe und dem Akku abhängig. Die Motorstärke müsste in Watt angegeben werden, wird jedoch grundsätzlich nicht angegeben. In Bezug auf das Getriebe ist die Übersetzungszahl in Gängen entscheidend. Im Regelfall gibt es einen Gang, bei zusätzlicher Bohrfunktion zwei Gänge. Im professionellen Bereich gibt es auch Modelle mit drei Gängen. Die Leistungsfähigkeit des Akkus wird in Volt angegeben. Viele Modelle verfügen über 3,6 Volt, es gibt auch Modelle mit höheren Voltzahlen. Ein Merkmal der Leistung ist die Kraft, welche ein Akku Stabschrauber mit sich bringt. Diese sogenannte Drehmoment wird in Newtonmeter angegeben. Grundsätzlich ist weiterhin die Drehzahlregulierungsmöglichkeit sowie ein vorhandener Rechts- und Linkslauf wichtig. Mit einem Gasgeberschalter oder einer automatisierten Einstellung für Drehzahl und Drehmoment ist das Arbeiten komfortabler als bei manueller Stufeneinstellung.

Der Preis – 15 € bis 200 € Preisrahmen

Wie für andere Werkzeuge neben der Qualität entscheidend, sollten Sie auch bei dem Akku Stabschrauber eine Preiskategorie im vor dem Kauf festlegen. Die angebotenen Preise bewegen sich in einem Rahmen von ca. 15 EUR bis über 200 EUR. Im professionellen Bereich sind Preise bis über 600 EUR zu finden. Der Akku Stabschrauber ist Basis der gewünschten Leistungen und des Zubehörumfangs in ein zielgerichtetes Preisverhältnis zu setzen.

Die Leistungsfähigkeit des Akkus

Ein Hauptkriterium ist die Dauer der Akkukapazität. Je nach gewünschter Verwendungsart kann ein starker Akku mit mehreren Stunden Nutzungsdauer sinnvoll sein. Die Kapazität wird dabei in Milli-Amperestunden bzw. Amperestunden angegeben. Insbesondere bei kraftaufwendigen Arbeiten kann sich der Akku schnell entleeren. Die Austauschbarkeit des Akkus sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Bei einer längeren Tätigkeit mit dem Gerät kann der Tausch des Akkus sinnvoll sein.

Die Ladezeit des Akkus

Im Fokus sollte weiterhin die Dauer der Ladezeit des Akkus stehen. Die Dauer der Ladezeit ist von dem zugehörigen Ladegerät abhängig. Die Angabe erfolgt in Ampere, sodass mit höherer Amperezahl eine schnellere Ladegeschwindigkeit möglich ist. Bei einigen Geräten werden schnellladefähige Akkus angeboten.
Generell gibt es je nach Verwendungsbedarf eine Vielzahl an Kriterien, die eine Rolle spielen können. Das Gewicht des Akku Stabschraubers sowie die Maße sollten dabei beachtet werden. Das mitgelieferte Zubehör wie beispielsweise erweiterbare Aufsätze kann je nach Bedarf ein weiteres Entscheidungskriterium darstellen. Das Vorhandensein einer LED-Beleuchtung ist ein weiteres Merkmal, welches Sie bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen können.

Welche Arten/Ausführungen gibt es von einem Akku Stabschrauber?

Die Ausführungen des Akku Stabschraubers werden nach verschiedenen Kriterien verglichen. Ein wesentlicher Aspekt stellt diesbezüglich die Art des Akkueinbaus dar: strong>1. fest verbauter Akku: Diese Form ist dahingehend im Nachteil, dass Sie die Arbeit mit dem Gerät unterbrechen müssen, um den Akku mitsamt des Stabschraubers zu laden. 2. austauschbarer Akku: Positiv ist die dauerhafte Nutzungsmöglichkeit, wenn Sie über mehrere Akkus verfügen und parallel den leeren Akku laden können. Die Leistungsdaten und Funktionalitäten des jeweiligen Akkus ist ein wesentliches Unterscheidungskriterium der Arten. Dazu zählt neben der Austauschbarkeit auch die Ladezeit des Akkus. Die Akkuladenzeiten liegen bei den meisten Modellen im Bereich von einer bis ca. fünf Stunden. Hinsichtlich der Leistungsfunktionen gibt es diverse Ausführungsarten. Eine weitere Unterscheidungsmöglichkeit ist die Ausführungsart. Es gibt Mini Akku Stabschrauber. Die Einordnung erfolgt vor dem Hintergrund der geringeren Größe des Werkzeugs. Bei einem Akku Stabschrauber mit Bohrfutter sorgt das Vorhandensein eines Bohrfutters für den verbesserten Halt des Schraubenziehers. Ein sogenannter Akku Knickschrauber wird bei einigen Modellen mit dem Akku Stabschrauber kombiniert. Durch das in dieser Modellart vorhandene Gelenk kann der geradlinige Elektro Stabschrauber in der Mitte geknickt werden. Der Hintergrund ist vor allem ergonomischer Natur und erhöht die Flexibilität der Schraubers.

Warum sollte man einen Akku Stabschrauber kaufen?

Der Akku Stabschrauber lässt sich sehr gut für den alltäglichen Gebrauch verwenden. Durch die kompakte Bauform lässt sich der Schrauber schnell und unkompliziert verstauen. Der Akku Stabschrauber hat gegenüber dem Schrauber mit Pistolengriff den Vorteil, dass auch enge bzw. tief liegende Stellen gut bearbeitet werden können. Mit einem Elektro Stabschrauber haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Die preislich meist günstigen Modelle für den täglichen Gebrauch eignen sich beispielsweise sehr gut zum schnellen Aufbau von Möbeln. Insbesondere die Flexibilität bei kleineren Arbeiten bietet einen großen Anwendungsbereich. Mit verschiedenen möglichem Zubehör bzw. Funktionen wie dem integrierten LED Licht können Sie in sehr engen und dunklen Bereichen Schraubarbeiten schnell und unkompliziert verrichten. Der große Vorteil bei einem Modell mit austauschbarem Akku ist, dass Sie auch größere Möbelstücke aufbauen können. Während Sie den leeren Akku laden, können Sie mit dem Elektro Stabschrauber mit einem weiteren Akku weiterarbeiten. Nachteilig bei einem Stabschrauber ist der im Vergleich zu anderen Geräten eher geringe Druck, welcher auf die Schrauben ausgeübt werden kann.

FAQ zu Akku-Stabschrauber

Der Akku Stabschrauber mit Drehmoment

Ein Akku Stabschrauber mit Drehmoment kann bis über 7 Nm erreichen und ist damit deutlich leistungsstärker als Vergleichsmodelle mit einem Drehmoment von 4 Nm. Die Ausführungen sollten dabei unter Berücksichtigung des gewünschten Verwendungszwecks gewählt werden.

Der Akku Stabschrauber mit Bohrfutter

Die Funktion des Bohrfutters ist der Halt des eingesetzten Werkzeugs. Der Wechsel der Schraubenbits kann über das standardmäßig integrierte Schnellspannfutter am vorderen Teil des Stabschraubers fixiert werden. Bei geringer Belastung ist kein zusätzliches Bohrfutter notwendig, da nur geschraubt wird. Eine Optimierung bietet die Möglichkeit die Spindel zu arretieren, sodass kein Drehen des Futters bei dem Wechsel der Bits erfolgen kann.

Der Mini Akku Stabschrauber

Diese Sonderform wird aufgrund der kleinen und kompakten Bauform insbesondere für das Schrauben in Holz, Kunststoffen und Metall verwendet. Der Mini Akku Stabschrauber verfügt im Regelfall über 3,6 Volt und ist für den täglichen Gebrauch wie beispielsweise dem Aufbau von Möbeln oder nicht so leistungsintensiven Arbeiten geeignet.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API